Erste Sitzung des Schülerparlaments

Das Schüpa der Sonnenschule traf sich zum ersten Mal im neuen Halbjahr mit Frau von Blücher und Frau Mauelshagen im Lehrerarbeitszimmer. Nachdem die Klassensprecher sich vorgestellt hatten, wurden die Themen in den Mittelpunkt gestellt, die die Klassensprecher aus den Klassenräten ins Parlament einbringen sollten. Es wurde darüber abgestimmt, was an Karneval an Verkleidungen erlaubt ist und was Zuhause bleiben soll. Weiterhin wurden z.B. die Regeln zum Benutzen der Rutsche erneuert und die Verhaltensregeln im Schulgebäude besprochen. Besprechungspunkte waren auch die Organisation der Spieleausleihe und der Ballpause, das Aufstellen nach dem Pausengong und die Toilettensituation. Am heutigen Montag konnten sich die Klassensprecher das Protokoll bei Frau von Bücher abholen und in den Klassen vorstellen. Es war eine sehr tolle und produktive Schüpa-Sitzung mit euch!