Lesewoche an der Sonnenschule - Hier gibt's noch mehr!

Passend zur Osterzeit hat die Klasse 1c die Ostergeschichte vorgelesen. Gemeinsam mit Herrn Yönel wurden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Islam und Christentums besprochen. Wir haben sehr viele Gemeinsamkeiten kennengelernt. Das war wirklich eine sehr interessante Stunde. 

 



 

Die Klasse 2 b hat sich in der Lesewoche ordentlich angestrengt. Am Montag wurde ein Eis als Belohnung für jeden in Aussicht gestellt, wenn alle in dieser Woche fleißig lesen. Für jedes gelesene Buch sollte ein Leseschein ausgestellt werden (Titel und Autor des Buches und in 2 bis 3 Sätzen erzählen, was in dem Buch passiert). Die Lesescheine mussten aneinandergereiht eine vorher festgelegte Strecke im Vorraum des Klassenraumes abdecken. Der Jubel war am Freitag, dem letzten Schultag vor den Osterferien, groß, als dies erreicht wurde. Die Viel-Leser erhielten sogar noch ein zweites Eis. 😊

 

Auch im Unterricht wurde viel gelesen, u.a. auch laut vorgetragen. Dann gab es unterschiedliches Arbeitsmaterial zum Bearbeiten über den Inhalt des Buches. Alle waren sich einig: Lesen kann richtig Spaß machen!

 


 

In der Lesewoche haben wir, Schüler und Schülerinnen der 4a, begonnen, die Lektüre „Fliegender Stern“ von Ursula Wölfel zu lesen.

 

 

 

Wir haben erfahren, dass es früher ganz viele Indianerstämme gab, deren Land später vom „Weißen Mann“ aus Europa erobert wurde. Große Büffelherden und sogar viele Indianer selbst wurden von den Europäern schließlich getötet.

 

 

 

Interessant sind die verschiedenen Arten und Ausrichtungen der Federn im indianischen Kopfschmuck. Jede hat eine besondere Bedeutung.

 

 

 

Das Basteln von Stirnbändern hat uns großen Spaß gemacht! Außer tollen Mustern mit Perlenverzierungen haben wir die Stirnbänder mit indianischen Namen und Schriftzeichen versehen.

 

Wir sind gespannt, wie die Geschichte vom „Fliegenden Stern“ ausgeht.

 


 

Einen Tag  vor den Ferien hat die Klasse 1c eine kleine Leseaktion passend zu Ostern gemacht. Es wurden Lesedominos, Osterhasenminis und verschiedene andere Aufgaben bearbeitet. 

Parallel dazu wurden Ostereier gefärbt und Osterkörbchen gefüllt. Auch das eine Woche zuvor eingesäte Ostergras wurde in die Körbchen gesetzt. Ein großer Dank geht an alle fleißigen Helferinnen! Wir wünschen allen eine tolle Osterzeit und schöne Ferien. 

Lesewoche in der 3a