MINT- Tag am WWG

Die Kinder der dritten Klassen der Sonnenschule haben sich heute auf den Weg zum Wüllenweber- Gymnasium gemacht. 

Dort hatten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 im Rahmen der MINT- Kooperation Experimente für die Grundschulkinder vorbereitet. 

Hineinschnuppern konnten die Kinder in folgende Fächer: Mathematik, Informatik, Biologie, Physik und Chemie.

Vielen Dank für viele tolle Einblicke!

 

Der Mint-Tag

Am 23.6.2017 ist die Klasse 3k zum Wüllenwebergymnasium

gewandert. In der Schule haben wir Gruppen gemacht und im

Wüllenwebergymnasium hat Herr Borgs uns zu Fächern wie Informatik, Mathematik, Physik, Chemie und Biologie geschickt.

In meiner Gruppe war: „Gerit, Henrik, Noah, Damian, Jannik und

Ich.“ Herr Borgs hat uns zu Informatik geschickt. Wir sind in einen Computerraum gegangen und da sind 7. Klässler gekommen, die uns helfen sollten. Wir haben Rennbahnen gezeichnet am Computer und haben was eingestellt. Wir durften uns Figuren auf die Bahn setzen und sie benennen . Ich habe meine Figur Milchschnitte 31 genannt und ich hatte ein Flugzeug. Irgendwann war es leider vorbei.

Milo, 3k

 

Der Ausflug zum Wüllenwebergymnasium

Am Freitag den 23.6.2017 ist die Klasse 3k zum Wüllenwebergymnaisum gegangen. Im Gymnasium ist die Klasse 3k in ihre Gruppen gegangen die sie in ihrer Klasse gebildet haben ich und meine Gruppe hatten Informatik zugewiesen gekriegt. Wir haben am Computer eine Rennstrecke gebaut und wir durften die Rennstrecke auch am Computer testen. Um 10 nach eins wurden wir dann abgeholt.

Noah, 3k