Spannende letzte Schwimmstunde der 4ak

In der letzten Schwimmstunde vor den Sommerferien übten die Kinder der 4ak wie man andere Kinder abschleppen kann und ihnen helfen kann ans rettende Ufer zu gelangen. Kamen anfangs noch Schwimmnudeln zum Einsatz, mussten die kleinen Rettungsschwimmer dann auch alleine oder zu zweit ohne Hilfsmittel versuchen sich gegenseitig an den Beckenrand zu bringen. Alle waren zudem sehr erstaunt darüber, wie schwer doch zusätzliche Kleidung im Wasser wird. Eine schöne und lehrreiche letzte Schwimmstunde.