Die Klasse 1c experimentiert zum Thema Zähne

 

Die Klasse 1c experimentiert zum Thema Zähne und findet heraus, warum das Zähneputzen so wichtig ist. Bei dem Versuch wurde Fluoridgel auf ein Ei aufgetragen und das Ei in Wasser mit Zitronensäure gelegt. Sofort fängt die Eierschale an zu sprudeln. Die Stelle mit dem Fluoridgel bleibt unberührt. So ähnlich ist es auch bei den Zähnen. Wenn man nicht regelmäßig die Zähne putzt, wandeln die Bakterien, die immer im Mund sind, Essensreste in eine Säure um. Diese greift die Zähne an und es entsteht Karies. Fluorid schützt die Zähne.