Weihnachtliche Schwimmstunde

Die letzte Schwimmstunde vor Weihnachten wurde von der 3k genutzt, um einige lustige Weihnachtsaufgaben im Wasser zu erledigen. Die Kerzen mussten leuchtend über das Wasser transportiert werden, damit der Adventskranz richtig entzündet werden konnte. Anschließend mussten die Kinder dem Christkind noch helfen verloren gegangene Geschenke aus dem Wasser zu fischen. Teilweise war das ganz schön schwierig, weil zwei gemeine Wichtel die Geschenke immer wieder zurück ins Wasser beförderten;-). Das war eine schöne letzte Schwimmstunde am Jahresende, in der wir richtig viel Spaß hatten!