Bergneustadt feiert seinen 718. Stadtgeburtstag. Die Sonnenschule ist dabei!

Wochenlang hat der Schulchor unter der Leitung von Frau Beecken geübt. Heute hatte er seinen großen Auftritt. Begleitet von Ute und Friedemann Rink durfte der Schulchor der Sonnenschule als erstes auf die Bühne am Losemundbrunnen. Der Chor begrüßte mit seinem ersten Lied „Herzlich willkommen“ alle Besucher des Stadtgeburtstags herzlich. Dann präsentierten die Kinder den bekannten „Ratter-Knatter-Rasenmähermann“ der Rinks. Mit „Komm wir wollen Freunde sein luden sie zum Miteinander in Bergneustadt ein.  Das Lied „Unsre Schule Auf dem Bursten“ handelt vom Leben auf der Sonnenschule. Die Kinder sangen es als Abschiedsgruß. Für jedes Lied erhielten sie ganz viel Applaus, über den sich die Kinder und die Rinks mächtig freuten!

Vielen Dank an Friedemann und Ute Rink für die fantastische Begleitung!

Treffen am Heimatmuseum
Treffen am Heimatmuseum
Noch einmal üben vor dem Jägerhof
Noch einmal üben vor dem Jägerhof