Sportfest 2019- Mit viel Freude sportliche Herausforderungen gemeistert!

In fröhlich-lockerer Atmosphäre und bei bestem Sonnenschein genossen die Kinder der Sonnenschule heute ihr Sportfest im Biesterfeld-Stadion auf dem Stentenberg.

Ihre sportliche Leistungsfähigkeit testeten die Kinder in den klassischen Disziplinen der Bundesjugendspiele „50m-Sprint, 800m-Lauf der Mädchen und der 1000m- Lauf der Jungen, Weitsprung und Weitwurf“. Die drei besten Disziplinen jedes Kindes gehen in die Wertung ein. Jetzt sind wir gespannt, wie viele Sieger- oder gar Ehrenurkunden es gibt.

Noch wichtiger als Leistung zeigen ist die Freude am Sport. Deswegen gab es zusätzlich Stationen, in denen die Kinder zwanglos und spielerisch ihr sportliches Geschick ausprobieren konnten, wie zum Beispiel mit Eimerstelzen, Pedalos oder einem lustigen Hürdenlauf. Die Pausen zwischendurch nutzten die Kinder zum Entspannen, mit Singspielen oder einfach am reichhaltigen Obstbuffet. Hier gilt unser Dank dem Mix-Markt aus Gummersbach Er sponserte unser Sportfest großzügigst mit vielen verschiedenen Obstsorten.

Vielen Dank an die Lehrerinnen und Lehrer des Arbeitskreises „Bundesjugendspiele 2019“, die das Sportfest mit viel Planungsarbeit gut vorbereitet haben. Vielen Dank an das gesamte Kollegium (auch Ehemalige!) für die engagierte Arbeit bei der Durchführung.

Ein ganz besonders dickes Dankeschön geht an die zahlreichen Eltern, die uns heute ehrenamtlich als Riegenführer, Wettkampfrichter oder am Obstbuffet engagiert geholfen haben.

Unsere Kinder dankten es mit offensichtlicher Freude am Sportfest!

 

Gabriele von Blücher

Schulleiterin