· 

Klasse 3bk den Tieren des Waldes auf der Spur

Heute ging es für die Kinder der Klasse 3bk endlich nochmal raus in den Wald. Dort wartete das Mobil der Biologischen Station Oberberg auf die Klasse. Nach ein paar Worten der Theorie ging es mit Becherlupen auf die Suche nach kleinen Tieren, die man auf dem Waldboden finden kann. 


Die gefundenen Tiere wurden jedoch nicht nur unter die Lupe genommen, sondern konnten abschließend unter Mikroskopen mit 20-facher Vergrößerung sehr genau betrachtet werden.


Vielen Dank für die Einblicke an das Team der Biolgischen Station!