MINT- Tag am WWG

Die Kinder der dritten Klassen der Sonnenschule haben sich heute auf den Weg zum Wüllenweber- Gymnasium gemacht. 

Dort hatten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 im Rahmen der MINT- Kooperation Experimente für die Grundschulkinder vorbereitet. 

Hineinschnuppern konnten die Kinder in folgende Fächer: Mathematik, Informatik, Biologie, Physik und Chemie.

Vielen Dank für viele tolle Einblicke!

 

Der Mint-Tag

Am 23.6.2017 ist die Klasse 3k zum Wüllenwebergymnasium

gewandert. In der Schule haben wir Gruppen gemacht und im

Wüllenwebergymnasium hat Herr Borgs uns zu Fächern wie Informatik, Mathematik, Physik, Chemie und Biologie geschickt.

In meiner Gruppe war: „Gerit, Henrik, Noah, Damian, Jannik und

Ich.“ Herr Borgs hat uns zu Informatik geschickt. Wir sind in einen Computerraum gegangen und da sind 7. Klässler gekommen, die uns helfen sollten. Wir haben Rennbahnen gezeichnet am Computer und haben was eingestellt. Wir durften uns Figuren auf die Bahn setzen und sie benennen . Ich habe meine Figur Milchschnitte 31 genannt und ich hatte ein Flugzeug. Irgendwann war es leider vorbei.

Milo, 3k

 

Der Ausflug zum Wüllenwebergymnasium

Am Freitag den 23.6.2017 ist die Klasse 3k zum Wüllenwebergymnaisum gegangen. Im Gymnasium ist die Klasse 3k in ihre Gruppen gegangen die sie in ihrer Klasse gebildet haben ich und meine Gruppe hatten Informatik zugewiesen gekriegt. Wir haben am Computer eine Rennstrecke gebaut und wir durften die Rennstrecke auch am Computer testen. Um 10 nach eins wurden wir dann abgeholt.

Noah, 3k 

mehr lesen 0 Kommentare

Spannende letzte Schwimmstunde der 4ak

In der letzten Schwimmstunde vor den Sommerferien übten die Kinder der 4ak wie man andere Kinder abschleppen kann und ihnen helfen kann ans rettende Ufer zu gelangen. Kamen anfangs noch Schwimmnudeln zum Einsatz, mussten die kleinen Rettungsschwimmer dann auch alleine oder zu zweit ohne Hilfsmittel versuchen sich gegenseitig an den Beckenrand zu bringen. Alle waren zudem sehr erstaunt darüber, wie schwer doch zusätzliche Kleidung im Wasser wird. Eine schöne und lehrreiche letzte Schwimmstunde.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Kollegium der Sonnenschule frischt die 1. Hilfe auf

0 Kommentare

Sportfest 2017

Kunstunterricht der 3k: "Mit dem Bulli in die Sommerferien"

Die 3k erkundet die Altstadt

Im Sachunterricht der Klasse 3k geht es zur Zeit um den Heimatort Bergneustadt und seine Stadtgeschichte. 

Heute haben die Kinder in Kleingruppen selbstständig die Altstadt erkundet und Fragen rund um die historischen Gebäude beantwortet.

mehr lesen

Klasse 4bk besucht die Aggerenergie

Am  Mittwoch  den  3.5.2017 um  8: 20 Uhr  sind wir mit dem Bus  nach Gummersbach  gefahren.

Dann um 10:30 Uhr  haben  wir  eine  kleine  Frühstückspause  gemacht. Danach haben wir von der Energie  erzählt bekommen. Und  danach  haben  Lea, Samuel, Mateo und  ich uns um das Gemüse gekümmert und zum abschmecken war ich zuständig als sie fertig war. Zum Trinken  gab es ein Glas  Apfelschorle und ein Glas mit einem Energie Drink, das war sehr lecker. Aber noch bevor wir gegessen haben, mussten wir alles was wir  zum Schneiden, Schälen, und Kochen gebraucht  haben  abwaschen. Und danach durften wir endlich essen. Nach dem Essen sind wir wieder mit den Bus zur Schule gefahren und dort wurden wir von unseren Eltern  abgeholt.

 

Das war der Ausflug  zur Agger Energie.

von Amelie

mehr lesen

Klasse 4bk im Planetarium

Am 27.4.2017 hatten wir nur 4 Stunden. Danach sind wir mit vielen Autos nach Köln in das Planetarium gefahren. Nach ca. 45 min sind wir angekommen. Als erstes mussten die Autos einen Parkplatz finden. Die 4a war auch dabei. Wir durften zuerst einen Film gucken. Er war natürlich über Sterne und Planeten. Danach durften wir alle Knöpfe drücken.Ein Mann erzählte uns etwas übers Weltall. Zum Beispiel,dass die Sonne in ein paar 1.000.000.000.000 Jahren  explodieren wird. Am Ende fuhren wir wieder zur Schule und danach nach Hause. Manche Kinder wurden abgeholt (wie ich). Von Amelie

mehr lesen

T-Shirt Bestellung

Beispiel T-Shirts
Beispiel T-Shirts
Farbauswahl für unsere Schul- T- Shirts
Farbauswahl für unsere Schul- T- Shirts

mehr lesen

Große Aufräum-, Putz-, und Verschönerungsaktion an der Sonnenschule

Jetzt glänzt sie wieder, die Sonnenschule. Alle Schülerinnen und Schüler haben heute bei einer großen Aufräum- und Putzaktion mitgeholfen, die Klassenräume und Flure zu putzen. Auch das Außengelände wurde begutachtet. Anschließend haben Eltern und Lehrer den Pausenhof mit weiteren tollen bunten Symbolen bemalt.

 

"Wir gehen gemeinsam...". Dieses Motto der Sonnenschule empfängt nun alle Besucher, die das Gelände vom unteren Schulhof her betreten.

 

 

Für weiter Fotos einfach auf den Titel klicken......

mehr lesen 0 Kommentare

Ausflug ins Planetarium nach Köln

Am 27.04.2017 sind wir, die Klasse 4ak, um 12 Uhr ins Planetarium gefahren. Wir mussten ungefähr 45 Minuten fahren. Das Planetarium ist in einem Gymnasium in Köln-Nippes. Wir haben uns dort im Schulflur getroffen und wir mussten leise sein, weil gerade Abiprüfung war. Als alle da waren, sind wir rein gegangen. Tim Ruster war unser Führer. Er hat uns erklärt, dass in ca. 40 Millionen Jahren ein paar Planeten von der Sonne "aufgefressen" werden. Vielleicht gibt es in einer der anderen Milliarden Galaxien sogar Leben. In jeder Galaxie ist ein riesiges, schwarzes Loch. Dort wird alles eingesaugt, was sie in der Nähe haben. In einem schwarzen Loch wird alles zu Spaghetti gemacht. Dann durften wir uns umschauen. Wir konnten anschließend einen Ganzkuppelfilm schauen. In dem Film haben zwei Männer über die Galaxien geredet, weil der eine Weltraumforscher ist. Es war sehr interessant. Danach konnten wir uns noch einmal umschauen. Auf vielen Modellen waren Knöpfe. Die Knöpfe durften wir alle bedienen. Bei einem Knopf ging ein Laser an, der einen Außerirdischen anleuchtete. Nach 30 Minuten war 14.30 Uhr. Wir fuhren zurück und kamen heil an der Schule  an. Das war unser Ausflug ins Planetarium.

 

Von Lasse

mehr lesen 0 Kommentare

Kommunionkinder der Sonnenschule

Heute sind sieben Kinder der Sonnenschule Bergneustadt zur 1. Heiligen Kommunion in St. Stephanus gegangen. Herzlichen Glückwunsch an Louis, Simon, Emily, Bryan, Hannes, Siena und Jason!

Ostergärten im Religionsunterricht

 

Im evangelischen Religionsunterricht der 3. und 4. Klassen haben wir in

 

Partner- oder Gruppenarbeit in diesem Jahr unterschiedlichste Ostergärten

 

gestaltet. Jeder war mit Eifer bei der Sache und hat Kartons und viele

 

Materialien von zu Hause mitgebracht. Jeder Ostergarten ist ein Unikat

 

geworden. Wichtigste Elemente waren allen Kindern folgende Symbole: Der Weg,

 

auf dem Jesus nach Jerusalem hineinging; der Garten, in dem er gebetet hatte

 

und gefangen genommen wurde; das Kreuz, an dem er starb und das leere Grab!

 

Frohe Ostern sagen damit alle  Reli-Kinder der Sonnenschule!  

 


0 Kommentare

Lesewoche an der Sonnenschule - Hier gibt's noch mehr!

Passend zur Osterzeit hat die Klasse 1c die Ostergeschichte vorgelesen. Gemeinsam mit Herrn Yönel wurden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Islam und Christentums besprochen. Wir haben sehr viele Gemeinsamkeiten kennengelernt. Das war wirklich eine sehr interessante Stunde. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Die 2a auf dem Spielplatz

Am letzten Schultag vor den Osterferien hat die Klasse 2a einen Ausflug auf den Spielplatz gemacht.

mehr lesen