· 

Wasserbomben im Kunstunterricht?

Ja klar, das passt!

Wir haben die Wasserbomben jedoch nicht mit Wasser gefüllt, sondern aufgepumpt und als eine Art Stempel benutzt. Zusammen mit Acrylfarben, schwarzer Pappe und einer Fließtechnik sind ganz zauberhafte Kunstwerke entstanden.